Höhere Kundenbindung, Sicherung der Nachbestellung und Rückverfolgbarkeit mit Selfix-Inkjet-Etiketten als „private label “

 

Die TECNOFIL AG steht für einen langfristigen Beitrag zur Verbesserung der Luft- und Wasserqualität und hat dies zu ihrem Credo gemacht. Als heute führender Schweizer Filterhersteller mit einem leistungsstarken Vollsortiment von über 8'500 Filterprodukten ist die Kundenorientierung klar im Fokus. Der Vertrieb der Produkte erfolgt indirekt, d.h., die Produkte werden via Installateur an den Kunden verkauft und ausgeliefert. Zur Schaffung eines Mehrwertes und der Erhöhung der Kundenbindung entschied sich die TECNOFIL zur Einführung eines „private label“. So ist die Etikettierung der Filterprodukte mit Produktinformationen und dem farbigen Installateur-Logo, womit Rückverfolgbarkeit und Nachbestellungen vereinfacht werden.

 

 
Rückverfolgbarkeit und Sicherung der Nachbestellung
Die Anforderungen an das Produkt sind die hohe Fachkompetenz in den Bereichen Grobstaub-, Feinstaub-, Wasser-, Fett- und Industriefiltration sowie kurze Lieferzeiten und direkte Information auf dem Produkt. Denn jeder einzelne Filter muss zuordenbar und rückverfolgbar sein. Aufgrund des indirekten Vertriebsweges müssen die Filter mit dem Namen des Installateurs ausgezeichnet sein, damit der Endkunde beim Filterwechsel direkt und einfach nachbestellen kann. Auch befinden sich für die Anlieferung beim Einbau auf den Selfix-Inkjetetiketten Angaben wie Lieferadresse, Baustelle, Gebäude, Stockwerk, Raum usw.; selbstverständlich immer mit dem farbigen Logo des Installateurs.

 

Etiketten von Selfix machen es möglich
Im Rahmen der Einführung der neuen ERP-Software wurde der Prozess „Etikettierung“ genauer unter die Lupe genommen und überabeitet. Sämtliche Daten des Installateurs inkl. Logo sind in der ERP hinterlegt. Die Karton-Etiketten, sprich „private label“, werden auf vier Arbeitsstationen auf den EPSON C3500 Farbetikettendruckern mit den Angaben des Installateurs und dessen Logo ausgedruckt und je nach Produktanzahl pro Kartons mit einer oder mehreren farbigen Etiketten versehen. Da der EPSON C3500 über Endlosdruck und einen Cutter verfügt, erfolgt der Druck automatisch verteilt auf einer oder mehreren Etiketten. Die Kartons werden anschliessend palettiert, mit Folien geschrumpft und dann mit einer Selfix-Versandetikette ausgezeichnet. Die eigentlichen Produkte-Etiketten werden ebenfalls als „private label“ mit Farblaserdruckern auf A4-Etikettenbogen gedruckt. Somit ist die Etikettierung durchgängig.
 

Von A-Z durchdacht
Stephan Roos, CEO TECNOFIL, ist zufrieden: „Durch die automatisierte, einfache und kostengünstig gehaltene Beschriftung ist die Lieferkette von A bis Z durchdacht. „private label“ entpuppt sich dabei als Verkaufsargument und erhöht gleichzeitig die Kundenbindung. Heute hat es sich bereits bei unseren Abnehmerbetrieben als Standard etabliert. Ein gutes Zeichen!“

 


Tecnofil AG - Der Filterhersteller mit dem leistungsstarken Filtervollsortiment
Einen langfristigen Beitrag zur Verbesserung der Luft- und Wasserqualität leisten – so lautete die Vision, die bei der Gründung der TECNOFIL AG im Jahre 1992 verfolgt wurde und so lautet sie auch heute noch. Im Jahr 2017 konnte das Unternehmen ihr 25-jähriges Jubiläum feiern. Das Unternehmen zählt heute zu den führenden Schweizer Filterherstellern und zeichnet sich aus durch hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten. Über 80 Mitarbeiter achten auf Qualität und Kundenwünsche.
Das einmalige, leistungsstarke Vollsortiment umfasst über 8'500 Filterprodukte. Die Produktion verarbeitet Vliesstoffe, Kunststoffe und Metalle. Eine hohe Fachkompetenz besteht in den Bereichen Grobstaub-, Feinstaub-, Wasser-, Fett- und Industriefiltration. Einmalige Erfindungen und Lösungen in Sachen Hygiene, Gesundheitsschutz, Ökologie und Aktivkohlefiltration bieten den Kunden besondere Vorteile. Für Lösungen, die sowohl heute als auch in Zukunft bestehen hat TECNOFIL AG die entsprechenden Spezialisten im Haus!
www.tecnofil.ch

 

Selfix AG
Zwischen Kunde und Etikettenhersteller ist ein umfangreicher Informationsaustausch absolut notwendig, um die individuellen Anforderungen an die Etikette genauestens festzulegen. Dank schweizerischen und branchenübergreifenden Kompetenz und langjähriger Erfahrung garantiert die Selfix AG für Zuverlässigkeit, Rückverfolgbarkeit und Kontinuität.
Selfix AG. Industriestrasse 53, 8112 Otelfingen, Tel. 044 308 66 88, info@selfix.com, www.selfix.ch

 

 

Inkjet-Etiketten für EPSON C3500