Es begann am 1. April 2009

 

Am 1. April 2009 übernahmen Heidi und Werner Kammer die alte Waldkäserei in Schangnau und wandelten diese zur Brauerei Hohgant. Von der Käserei zur Brauerei war ein harter und langer Weg, den wir gerne gegangen sind zur Verwirklichung der eigenen Brauerei.

 

Die Aufnahme als Zugezogene war herzhaft. Und unser Bier wird gerne getrunken. Der Start glückte uns. Die Gäste, die auch aus den umliegenden Gemeinden zu uns kommen, fühlen sich wohl bei uns und lieben unser Bier, weil wir mit Leidenschaft gutes Bier brauen und unsere Gäste gut bewirten.

 

Das Sortiment der Brauerei Hohgant

Die Brauerei Hohgant stellt eine Reihe von schmackhaften Bieren her.Unser Hausbier Lager hell. Pilsner Bier. Goldgelb und spritzig, angenehm bitter und hopfenaromatisch.

 

 

Hohgant

Unser Hausbier Lager hell. Pilsner Bier. Goldgelb und spritzig, angenehm bitter und hopfenaromatisch.

 

Alc 4,6 vol%

Räbloch

 

Ein dunkles Lagerbier, wie man es in der guten alten Zeit gebraut hat. Stammwürze 12,5%

 

 

 

 

Alc 5,2 vol%

Sichle

 

Frisches Quellwasser, Malz, Hopfen und Hefe. Stammwürze 14%


Alc 5,3 vol%

Furgge

 

Festbier, ein Bockbier für Geniesser, stark und sehr aromatisch.

Stammwürze 12,5%

 

 

Alc 6.5 vol%

 

Jeweils ab Ende März erhältlich; Äs het so lang's het.

Schratte

 

Ein frisches Weizen an einem lauen Sommerabend.
Goldgelb und leichter Geschmack nach Bananen, Nelken und Pfeffer.

Heu

 

Frisches helles Lager im Nachtrunk dezenter Geschmack nach Heukräutern. Angenehm harmonische Bittere, ein leichtes süffiges Sommerbier.

Honig

 

Ein süffiges und leicht gehopftes Bier. Durch die Beigabe von Honig beim Brauprozess erhält dieses Bier eine dezente süssliche Note.

Grunacher Wässerli

Gebranntes Bier

Hohgant Bieressig

 

Bieressig


 

 

Die Ausgangslage

Die Brauerei Hohgant etikettierte Ihre Bierflaschen mit A4-Laseretiketten. Der Prozess des Druckens und Aufklebens von Bogenetiketten auf Bierflaschen ist zeitraubend insbesondere beim Aufkleben von Vorder- und Rükseiten-Etiketten von Hand, da die Rückseite-Etikette passergenau aufgeklebt werden muss am richtigen Ort – eine sehr mühsame Arbeit. Obwohl Laserdruck als solches gute Druckergebnisse erzielt, sieht man den Etiketten an, dass sie mit Laserdrucker gedruckt wurden. Unter anderem ist die Opazität der Druckfarben, die für einen guten Eindruck sorgt, schwächer im Vergleich zu einer gedruckten Etikette. 

 

Anforderungen an die Etiketten

Aufgrund der Ausgangslage waren die Anforderungen recht schnell klar: Es musste eine eindrückliche Etikette gefunden werden, die sich schnell und einfach applizieren lässt und mit einem Haltbarkeitsdatum versehen werden kann.

 

Von der Idee zur Realisierung

Im persönlichen Dialog mit dem Inhaberpaar, Herr und Frau Kammer, wurden zuerst die Anforderungen definiert und anschliessend die Lösungsvorschläge ausgearbeitet. Angesichts der verschiedenen Sorten und der Anforderung an hohe und überzeugende Druckqualität entschieden wir uns für Digitaldruck-Etiketten hergestellt auf unserer Durst TAU330 Inkjetdruckmaschine. Die Testetiketten überzeugten. Für den Eindruck der Haltbarkeitsdaten entschieden wir uns für einen Thermodrucker ME340 von TSC. TSC-Etikettendrucker sind einfach und problemlos in der Bedienung, liefern gute Druckergebnisse dank 300dpi Auflösung und bietet zudem einen LAN-Anschluss für die einfache Verbindung ans bestehende Netzwerk. Die im Lieferumfang enthaltene Windows-Etikettendrucksoftware Bartender UltraLight erlaubt das Gestalten und Drucken von Etiketten. Das Modell ME340 überzeugte aufgrund dieser Faktoren und der Tatsache, dass hier Grossrollen mit Kern 76mmØ und 200mm Aussendurchmesser verwendet werden können. Zum Wiederaufrollen der Etiketten kommt ein kompakter und leistungsfähiger Etikettenaufroller mit variabler Geschwindigkeitssteuerung zum Einsatz. Zum Aufkleben der Vorder- und Rückseiten-Etiketten entschieden wir uns für einen Etikettenspender PRIMERA AP 362e. Dieser halbautomatische Etikettenspender erlaubt das Anbringen von Einzeletiketten auf Flaschen und zylindrischen Gefässen als auch das Anbringen von Vorder- und Rückseiten-Etiketten in einem Arbeitsgang, was eine enorme Zeiteinsparung bedeutet für die Etiketten, so das Inhaberpaar. 

 

Etikettendrucker TSC ME340

AP362 Label Applicator

Doppeletiketten-Spender PRIMERA AP 362e

 

 

Das Ergebnis lässt sich sehen

Frau Kammer ist begeistert: „Die Bier-Etiketten der Selfix erfüllen unsere hohen Anforderungen in Sachen Qualität, Funktionalität, Termin und Beratung. Wir sparen enorm viel Zeit beim Aufkleben der Vorder- und Rückseiten-Etiketten. Ohne das entsprechende Know-How der Selfix hätten wir dieses Projekt nicht realisieren können», führt Herr Kammer aus. «Besonders die enge und gute Zusammenarbeit mit der Selfix ermöglichte uns in kürzester Zeit die Realisierung dieser anspruchsvollen Bier-Etikettieraufgabe».

 

Brauerei Hohgant – mehr als eine Bieridee

Heidi und Werner Kammer legten den Grundstein für ihre berufliche Tätigkeit, indem Sie am 1. April 2009 die alte Waldkäserei Schangnau im Emmental übernahmen und diese in eine Brauerei wandelten. Die Aufbauarbeit war hart und lang, doch wer sich hohe Ziele steckt, der verbleibt lange am Fundament.

Die Aufnahme als Zugezogene war herzhaft. Und unser Bier wird gerne getrunken. Der Start glückte uns. Die Gäste, die auch aus den umliegenden Gemeinden zu uns kommen, fühlen sich wohl bei uns und lieben unser Bier, weil wir mit Leidenschaft gutes Bier brauen und unsere Gäste gut bewirten.

Nebst verschiedenen Lagerbieren stellt die Brauerei Hohgant auch Hochprozentiges und Bieressig her.

Das Inhaberpaar ist an vielen Events rund um das Thema «Braukunst» beteiligt und betreibt einen Catering-Service für hungrige Ski- und Wandertouristen.

www.brauerei-hohgant.ch

 

Selfix AG

Zwischen Kunde und Etikettenhersteller ist ein umfangreicher Informationsaustausch absolut notwendig, um die individuellen Anforderungen an die Etikette genauestens festzulegen. Dank schweizerischer und branchenübergreifenden Kompetenz und langjähriger Erfahrung garantiert die Selfix AG für Zuverlässigkeit, Rückverfolgbarkeit und Kontinuität und eindrückliche Etikettenlösungen.
www.selfix.ch

  

 

Hohgant Bieretiketten